Dutch Oven, Rezepte

Rezept: Betrunkenes Hühnchen im Dutch Oven

Rezept Betrunkenes Hühnchen im Dutch Oven

Manchmal sind die einfachsten Rezepte die leckersten. Hühnchen, Wurzelgemüse, Wein und etwas Zeit. So wird das betrunkene Hühnchen im Dutch Oven ein echter Genuss.

Rezept für 3 bis 4 Personen

Zutaten für das betrunkene Hühnchen im Dutch Oven:

  • 6 bis 8 Hühnchenschenkel
  • 1/2 Knollensellerie
  • 1 Stange Lauch
  • 2 Karotten
  • 2 Pastinaken
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 250 ml Weißwein
  • 100 ml Wasser
  • Salz und Pfeffer
  • Öl zum Anbraten

Vorbereitung:

Für einen FT6 von Petromax oder einen 12er Lodge brauchen wir 18 Grillbriketts. Die Briketts im Atago oder im Anzündkamin zum Glühen bringen.

Rezept Betrunkenes Hühnchen im Dutch Oven

Zubereitung:

Lauch, Möhren, Sellerie und Pastinaken klein schneiden.

Alle Kohlen unter den Dutch Oven legen und den Topf gut aufheizen. Die Hühnchenschenkel würzen und im heißen Öl rund herum anbraten. Die Hühnchenschenkel aus dem Dutch Oven nehmen und Möhren, Sellerie und Pastinaken kurz anrösten.

Dann Lauch und Knoblauch dazu geben und mit Wein und Wasser ablöschen. Jetzt alles bei mittlerer Hitze im Dutch Oven schmoren. Dazu 1/3 der Kohlen unter dem Dutch Oven belassen und den Rest auf den Deckel legen.

Rezept Betrunkenes Hühnchen im Dutch Oven

Dazu schmeckt Baguette oder selbst gebackenes Weißbrot aus dem Dutch Oven.

Im Rezept verwendet:

* Affiliate-Links: Das bedeutet, wir bekommen eine kleine Provision, wenn du über diesen Link etwas kaufst. Dich kostet das keinen Cent mehr, aber der Guru tanzt einmal vor Freude um den Dutch Oven, wenn du das machst.