Dutch Oven, Rezepte

Rezept: Thai-Curry im Dutch Oven

Rezept: Thai-Curry im Dutch Oven

Wer bei Dutch-Oven-Gerichten an viel Fleisch und kräftige Eintöpfe denkt, wird bei diesem Thai-Curry im Dutch Oven eines Besseren belehrt. Das thailändisch inspirierte Gericht wirkt fast leicht und sommerlich, wärmt in diesen ersten Herbsttagen aber auch ganz schön von innen.

Das Rezept eignet sich für 3 bis 4 Personen.

Zutaten für das Thai-Curry im Dutch Oven:

  • 600 g Hühnerbrust
  • 200 g Garnelen
  • 400 ml Kokosmilch
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 200 g Kaiserschoten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 Bund Frühlingszwiebeln
  • 3 EL rote Currypaste
  • 1 Stängel Zitronengras
  • 1/2 Bund Koriander
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • Kokosöl zum Anbraten
  • Salz/Pfeffer

Rezept Thai-Curry im Dutch Oven
Die Garnelen gut eine Stunde vorher auftauen und danach trocken tupfen.

Paprika putzen und in Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln in kleine Ringe schneiden. Das Zitronengras, den Koriander, die Knoblauchzehen und den Ingwer in kleine Stücke hacken.

Die Hühnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden.

20 Grillbriketts zum Glühen bringen und unter den Dutch Oven geben, damit es genug Hitze zum Anbraten gibt.

Erst die Garnelen und dann die Hühnchenstücke im Kokosöl scharf anbraten, dann zwei bis drei Esslöffel Currypaste drauf geben und kurz mit anschwitzen.

Paprikaschoten, Frühlingszwiebeln, Zitronengras, Knoblauch und Ingwer in den Dutch Oven geben und mit Kokosmilch übergießen. Zwei Drittel der Kohlen von unten jetzt auf den Dutch Oven legen. Gut 20 Minuten köcheln lassen.

Rezept Thai-Curry im Dutch Oven

Zum Ende der Garzeit die Kaiserschoten zum Thai-Curry hinzufügen und noch einmal fünf Minuten köcheln lassen.

Rezept Thai-Curry im Dutch Oven

Mit etwas Koriander bestreuen und mit Basmati-Reis servieren.

Im Rezept verwendet:

Petromax Atago*
FT6 von Petromax*
zuperzozial Big Bowl*

*Affiliate-Links. Das bedeutet, wir bekommen eine kleine Provision, wenn du über diesen Link etwas kaufst. Dich kostet das keinen Cent mehr, aber der Guru tanzt einmal vor Freude um den Dutch Oven, wenn du das machst.